Auswärtsfahrt nach Gelsenkirchen am 17.12.2011

SV Schalke 04 – SV Werder Bremen  5:0

Am Samstagmittag machten wir uns mit fast 60 Fans auf den Weg nach Gelsenkirchen, „auf Schalke“ ging es. Die Stimmung war noch gut, keiner ahnte was den Bremern heute noch blühen würde.
Gott sei Dank hatten wir genug Bier mit ca. 500 Flaschen 🙂 An der Raststätte Münsterland gab es erst einmal eine Mittagpause,
140 Frikadellen und 100 Bockwürste mit Brötchen waren schnell verdrückt.
Im Stadion auf Schalke kam dann die Ernüchterung, schlimmer konnte der Abschied in die Winterpause kaum kommen. Eine 0:5 Klatsche gegen die Schalker.
Da erlebte Werder wirklich ein Debakel, dementsprechend ruhig war dann auch die Rückfahrt nach Ganderkesee. Den Schalkern, die mit waren, ging es natürlich gut.
Das kann ja nächstes Mal nur besser werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.