Hochseeangeln auf der Ostsee

Mit der „MS Einigkeit“ auf Dorschfangdorsch

Mit ein paar Kumpels auf Hochseeangeltour, mit von der Partie waren Berti, Danny, Harald, Hendrik, Joachim, Peter, Sven und Torsten.
Von Ganderkesee nach Heiligenhafen an der Ostsee in 2,5 Stunden, das klappte gut, keine Staus aber viele Baustellen.

Dort angekommen, wurde erst mal Quartier bezogen. Torsten, der die Fahrt organisiert hatte, reservierte 4 Zimmer im Strandhotel.
Anschließend gleich in die Stadt. Als erstes in die Kneipe „BarRacuda„, ein paar Drinks und Fussballbundesliga gucken.
Es war nicht die letzte Kneipe an diesem Abend, jedoch waren alle um 21 Uhr im Hotel (für uns eine Meisterleistung, die wir vermutlich nicht so schnell wiederholen können).

Am nächsten Morgen war um 04:30 Uhr wecken. Um 06:00 Uhr gingen wir an Bord der „MS Einigkeit„.
Torsten machte auf dem Weg vom Hotel zum Hafen noch eine unheimliche  Begegnung mit der Polizei.
Er machte sich Sorgen über seinen Restalkoholgehalt im Blut, der freundliche Wachtmeister zeigte ihm jedoch nur wo es zum Parkplatz ging.
Sven dagegen war sehr nervös, um das mal vorsichtig auszudrücken.

An Bord sicherten wir dann unsere Plätze und bereiteten das Angelgeschirr vor.
Bei Sonnenaufgang ging es dann los, 2,5 Std. schipperten wir auf die Ostsee hinaus. Die Küste von Dänemark konnten wir schon sehen,
auch hatten sich unsere Handys schon in dänische Netze eingeloggt.

Das Wetter war wirklich super, kein Regen nur Sonne. Der Fang war eher mäßig, Berti wurde Tagessieger. Er brachte an diesem Tag den größten
Fisch von allen Schiffen mit nach Heiligenhafen. Kurz vor 2 Uhr ging es zurück in den Heimathafen.
Wir sind noch Essen gegangen und dann ab nach Hause.
Die Tour hat uns Spaß gemacht und wir werden das sicher noch mal unternehmen.

4 thoughts on “Hochseeangeln auf der Ostsee

  1. Hallo zusammen,
    Die Tour war o.k. Schönen Dank noch mal an Torsten für die Organisation.
    Nun zum Thema. Fische – 90 % Kindermord. Aber
    es ist eindeutig genug Jungbrut vorhanden. Die
    werden ja auch mal Groß. Die Bekanntschaft mit der Polizei. Die Reaktion von Torsten und Sven
    gelungen dezent untertrieben. War aber eine super Einlage. Habe tierisch gelacht.
    Gruß an ALLE , Jochen.

  2. Moin moin zusammen
    Schöne Bilder, einige gute Fische und bestes Wetter, was will man mehr.
    Aber warum fahrt Ihr eigentlich bis Heiligenhafen?
    Polizei gibt es doch auch hier.

    Gruß Petra und Frank

  3. Schöne Bilder werden gezeigt. Der einzige von der Größe nicht zu beanstandende Fisch hing in der Kneipe. Peters gezeigte Beute könnte auch eine Brasse aus der Weser sein.

  4. Echt schöne Bilder, ich hab ja nun viel gehört, aber wenn man durch ein paar Fotos noch mehr Eindrücke bekommt, ist das echt klasse!!! Man sieht richtig, dass es Spaß gemacht hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.