11. EAB Kohlfahrt 2008

Samstag der 19. Januar 2008

Am Samstag machten wir uns auf den 6 km langen Weg von Wehnen nach Wechloy,
unser Ziel: Der Gasthof „Zum Drögen Hasen“

Nach 3 km Wegstrecke gab es natürlich Glühwein, Kaffee und ein paar Schmalzbrote. Das tat echt gut.
Vielen Dank an Frank, einen super Stand hast Du gebaut. Nach ein paar Spielchen ging es dann weiter.

Im “Drögen Hasen” (wir waren dort das erstemal, vermutlich auch das letzte Mal) wurde dann das neue Königspaar auserkoren.
Marita und Matthias sind die Auserwählten und werden uns nächstes Jahr mit einer Kohlfahrt erfreuen.

Noch ein paar Worte zum „Drögen Hasen“
Als Gemeinschaftskohlfahrt zum Pauschalpreis war es eher dürftig. Das Essen war mittelmäßig, auf Getränke musste teilweise lange gewartet werden.
Die Krönung war jedoch der Diskjockey, wir hatten das Gefühl es war der Hausmeister der seine Stereoanlage mitgebracht hatte.
Auch haben wir nicht damit gerechnet das wir nur mit noch einer Gruppe (15 Personen) in dem großen Saal sind.
Nächstes Jahr werden wir uns eine richtige Kohlfahrtkneipe mit richtiger Party suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.