Fasching in Ganderkesee 2008

am 02.02. war endlich wieder Fasching

Gut eingedeckt mit Bier, Kümmerling, Feiglingen Glühwein und sogar Kuchen machten wir uns auf den Weg zum Treffpunkt: die alte Schweinerampe bei Stolle (die gibt es ja auch nicht mehr). Insider wissen jedoch was da abgeht.Bei heftigem Schneeregen gingen wir los, aber kurze Zeit später kam die Sonne durch. Im Anschluss ging es durch die Zelte und Kneipen.
Jochen und ich haben noch einen kleinen Abstecher zu Westermann gemacht und bei den Aramäern ein Bier getrunken.
Im Anschluss dann zum Le Bistro, Musikclub und Stolle.
Gegen Mitternacht ab nach Hus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.