Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze

am Donnerstag den 04.02.2010 in Hamburg, Alte Oberpostdirektion am Stephansplatz

Fast hätten wir die Ausstellung versäumt, glücklicherweise wurde sie aber bis in den April verlängert.
Mit einem Niedersachsenticket der Bahn von Delmenhorst nach Hamburg.

Tutanchamun“ zeigt die weltweit einzigartige Originalnachbildung des faszinierenden Grabmals.
Die Ausstellung bietet die Gelegenheit, das Grab dreidimensional in seiner originalen Fundsituation zu erleben.
Die Schau zeigt keine Originale, sondern Repliken – und ist dabei sehr unterhaltsam und lehrreich.

Bislang haben sich, nach Angaben des Veranstalters, ca. 150.000 Besucher vom original- und maßstabsgetreuen Nachbau der Grabkammern des Pharaos faszinieren lassen.
Für die gesamte Ausstellung sollte man sich mindestens 90 min. Zeit nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.