Helgoland Tour 2005

Zwischen Weihnachten und Silvester nach Helgoland

Am 28.12.05 ging es auf nach Helgoland. Diesmal mit Jan, Frank, Peter, Joachim und Claas.
Mit einem Bus von Torsten sind wir bei Eis und Schnee von Ganderkesee nach Cuxhaven gefahren.
Dann schnell auf den Dampfer „Funny Girl“ und ab zur Insel. Auch dieses Mal schaffte Frank es nicht um die Insel zu laufen.
Das zweite Mal auf Helgoland und immer noch nicht die „Lange Anna“ gesehen. Dafür wird er wohl noch ein paar Jahre brauchen.
In unserer Stammkneipe gab es erst mal einen Eiergrog und Von Frank selbstgemachtes Häckerli mit frischem Graubrot.

Diesmal schmeckten auch seine geräucherten Eier (Hühnereier natürlich!!!). Die übrigen Gäste wurden noch von ihm genötigt die
Räuchereier zu probieren und dem ein oder anderen schmeckten sie sogar.
Um 15:30 Uhr mussten wir los, denn das Schiff verlässt pünktlich um vier den Hafen.
Frank ließ sich noch die Thermoskanne mit Eiergrog befüllen und ab ging es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.