Tandemsprung Denise & Frank

Fallschirmsportschule in Ganderkesee am 03.07.2005

Der Traum vom Fliegen …
… ist so alt wie die Menschheit, das wußten Sie bereits.

Frank hat den Sprung zum Geburtstag bekommen, Denise hat auch die Lust gepackt und macht mit.
Mit einigen Freunden machen wir uns auf den Weg zum Flugplatz Ganderkesee.
In der Fallschirmsportschule, die hier ansässig ist, werden die beiden in lockerer

Atmosphäre auf ihr Abenteuer eingestimmt. Nach ungefähr einer dreiviertel Stunde Einweisung ging es zur Maschine.
Es steigt noch ein Kameramann mit ein, er hat sich sein Equipment auf den Helm montiert.
Langsam und mit monotonem Motorgeräusch schraubt sich die Maschine in die Höhe.
Irgendwann nimmt der Pilot das Gas weg und das erste Paar springt raus, es ist Frank mit seinem Fallschirmlehrer.
Kurze Zeit später öffnet sich sein Schirm.
Bei Denise und ihrem Fallschirmlehrer verhält es sich etwas anders. Als der Fallschirm sich öffnet flattert
er total verdreht über ihnen und entfaltet sich nicht. Uns bleibt beinahe das Herz stehen.
Sie trennen sich von dem Schirm und er flattert davon, kurze Zeit später öffnet sich die Reserve.
Alles noch mal gut gegangen. Ein paar Minuten später landen sie und sind begeistert von dem soeben Erlebten.
Frank ist auf den Geschmack gekommen und will mit Fallschirmspringen weitermachen.
Hier ein paar Bilder.

One thought on “Tandemsprung Denise & Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.